• de
  • en
  • tr

Wie wählt man das richtige Doppelbett für Paare aus?

Die Wahl des richtigen Doppelbetts für Paare ist sehr wichtig für einen guten und gesunden Schlaf. Bei der Wahl des falschen Doppelbetts werden Paare beim gemeinsamen Schlafen durch die Bewegungen des anderen beeinflusst. Dies kann dazu führen, dass der Schlaf einer Person häufig unterbrochen wird, was das gemeinsame Schlafen erschwert. In Doppelbetten mit Bewegungsisolation werden Paare von den Bewegungen des anderen nicht beeinflusst und haben ein angenehmes Schlaferlebnis. 

Die Wahl des falschen Bettes für Paare 

Die Wahl des falschen Bettes für Paare führt zu einem unangenehmen Schlaferlebnis und Paare wachen morgens müde auf. Dass sie im falschen Bett schlafen, erkennen Paare am Zusammenklappen, Kippen und Schwanken des Bettes. Sie spüren auch die Bewegungen des anderen viel und haben oft den Schlaf unterbrochen. Wenn das Bett das Körpergewicht des Paares nicht gleichmäßig verteilt, kommt es je nach Gewicht zu Vibrationen im Bett und das Bett wackelt ständig. 

Als Beispiel für die falsche Matratzenauswahl für Paare können wir traditionelle Federkernmatratzen anführen. Da bei diesen Matratzen die Federkerne miteinander verbunden sind, kann das Körpergewicht der Paare nicht gleichmäßig verteilt werden, es kann zu Schwankungen und sogar zum Zusammenklappen der Matratze kommen. Dies kann zu Schlafstörungen führen und Paare wachen am nächsten Tag körperlich und psychisch müde auf. Diese Situationen können zu Problemen in der Beziehung führen. 

Wie wählt man das richtige Bett für Paare aus?

Bei der Auswahl der richtigen Matratze für Paare sollte auf Material und Eigenschaften der Matratze geachtet werden und ob sie für die Körperstrukturen der Paare geeignet ist. Visco-, Hybrid-, Latex- und Naturdoppelmatratzen sind die empfohlenen Matratzentypen für Paare, um ein gesundes und komfortables Schlaferlebnis zu haben. 

Visco-Matratzen aus viskoelastischem Material sind das Ergebnis von Versuchen, die Belastung und den Druck auf den Körper der Astronauten zu reduzieren. Smart Schwamm-Viskose hat eine körpernahe Struktur. Dank seiner körpernahen Struktur werden Paare daran gehindert, sich im Schlaf zu viel zu bewegen. Visco-Betten; Es nimmt die Form des Körpers an, hält auch sehr hohen Gewichten stand und bietet Bewegungsisolierung. In Doppel-Visco-Betten spüren Paare beim Schlafen die Bewegungen des anderen nicht.

Doppel-Hybrid-Matratzen mit unabhängiger Federtechnologie bieten auch Bewegungsisolation. Bei Hybridmatratzen kommen Paketfedern zum Einsatz, die das höchste Segment der Federtechnologie darstellen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Federkernmatratzen Hybridbett Beim Federsystem bewegen sich die Federwindungen unabhängig voneinander. Auf diese Weise werden Paare nicht durch die Bewegungen des anderen beeinflusst, während sich eine Person bewegt, die andere nicht fühlt. Morpho Sleep Visco Hybrid-Matratzen bieten Paaren ein komfortables und ununterbrochenes Schlaferlebnis. 

Morpho-Pupa und Hecuba Visco Hybrid Matratze Klicken Sie jetzt, um die Modelle anzuzeigen!

Latexmatratzen, Es wird aus Latex hergestellt, einem völlig natürlichen Material. Das Latexmaterial wird aus dem Milchextrakt des Gummibaums gewonnen. Das wichtigste Merkmal von Doppellatexmatratzen ist, dass sie das Körpergewicht gleichmäßig verteilen und eine Bewegungsisolierung bieten. Aus diesem Grund werden Paare nicht durch die Bewegungen des anderen beeinflusst und es gibt keine Vibrations- und Schüttelprobleme im Bett. Latexmatratzen verhindern durch das Körpergewicht verursachte Matratzenschwankungen. Nur eine Region wird nicht durch Gewicht und Belastung belastet. Dank seiner ausgleichenden Struktur bietet es Paaren einen gesunden Schlaf.

Doppelbetten, die aus ganz natürlichen Materialien bestehen, verteilen zudem das Körpergewicht der Paare gleichmäßig. Visco- und LatexmatratzenNatürliche Einstreu bietet auch Bewegungsisolation. Zudem verfügen sie aufgrund ihrer Struktur über natürliche Luftkanäle. Naturmatratzen, die die Matratze kontinuierlich atmen lassen, sind zu jeder Jahreszeit eine gesunde Matratzenalternative für Paare, die im Schlaf Probleme mit dem Schwitzen haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl eines Doppelbetts ist, dass das Bett eine atmungsaktive Struktur hat. Wenn die gewählte Matratze keine atmungsaktive Struktur hat, kann es durch das Schlafen mit zwei Personen in Doppelbetten zu Schwitzproblemen kommen. Standardmäßige Visco-Matratzen von geringer Qualität können zum Schwitzen führen. Bei Morpho Sleep Visco-Matratzen, bei denen die ViscoCool Gel®-Technologie verwendet wird, gibt es kein Schwitzen. Die ViscoCool Gel®-Technologie sorgt für maximale Kühlung. Morpho Sleep Visco-Matratzenbietet ein geräumiges und komfortables Schlaferlebnis für Paare. 

Darüber hinaus sollte bei der Auswahl eines Doppelbetts auch die Nutzungsdauer des Bettes berücksichtigt werden. Bei der Verwendung eines Doppelbetts ist es für das Bett leichter, sich in kurzer Zeit zu verformen. Dazu sollte die Haltbarkeit der Matratze und ihre Eignung für den Langzeitgebrauch geprüft werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass die Matratze leicht zu reinigen ist. Weil Doppelbetten eher schmutzig werden. Die einfache Reinigung der Matratze erhöht die Haltbarkeit der Matratze. Visco-, Latex- und Naturmatratzen sind leicht zu reinigen. Sie sind auch geeignete Betttypen für den Langzeiteinsatz. 

Klicken Sie jetzt, um die Morpho Sleep Visco & Visco Hybrid Bettmodelle zu bewerten!