• de
  • en
  • tr

Die Wahl der richtigen Matratze für die Gesundheit von Taille und Nacken

Schmerzen im unteren Rücken und Nacken sind auf der ganzen Welt sehr verbreitet und es gibt viele Gründe für diese Schmerzen. Der offensichtlichste Grund ist die falsche Matratzenauswahl. Falsche Bettwäsche kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Wenn Sie morgens beim Aufstehen mit Schmerzen aufwachen oder nachts genug Schmerzen haben, um aufzuwachen, sollten Sie diese Beschwerden berücksichtigen. Sie können diesen Beschwerden vorbeugen, indem Sie die für Sie am besten geeignete orthopädische Matratze auswählen. Um Ihre Rücken- und Nackenschmerzen zu reduzieren, sollten Sie entsprechend Ihrer Schmerzen die richtige Matratze auswählen. 

Wie wählt man ein Bett für die Nackengesundheit? 

Nackenschmerzen; Es tritt auf, wenn der Nacken während des Schlafes in der falschen Position bleibt. Bei falscher Matratzenauswahl zieht sich die Nackenmuskulatur zusammen, kann sich nicht entspannen und es treten Schmerzen im Nackenbereich auf. Die am meisten empfohlene Matratzenart bei Nackenschmerzen, orthopädische Visco-Matratzenist. Visco-Matratzen entlasten die Durchblutung und verteilen das Körpergewicht gleichmäßig. Somit wird kein Gewicht auf einen einzelnen Bereich gelegt. Dies beugt Nackenschmerzen vor und entlastet Anwender mit chronischen Nackenschmerzen. Bei herkömmlichen Federkernmatratzen hingegen kann sich der Nackenbereich nicht entspannen und es treten Schmerzen auf, da das Körpergewicht auf einer einzigen Stelle liegt.  

Wählen Sie die richtige Matratze für Ihre Nackengesundheit: Schauen Sie sich die Morpho Sleep Visco Matratzenmodelle an! 


Wie wählt man ein Bett für die Rückengesundheit aus? 

Konzept für Schmerzen im unteren Rücken; Es wird verwendet, um Schmerzen im Lendenbereich zu beschreiben. Schmerzen im unteren Rücken können periodisch sowie in chronischer Form auftreten. Die Ursache von Schmerzen im Lendenwirbelbereich hängt direkt mit der Wahl der Matratze zusammen. Bei der Wahl der falschen Matratze kann die Wirbelsäule ihre Position nicht halten, es kommt zu Verspannungen zwischen den Spinalnerven und die Muskulatur um die Taille verschleißt. Dies führt zu chronischen Rückenschmerzen. Für die Taillengesundheit sollten Matratzen bevorzugt werden, die den ganzen Körper unterstützen. Behält die korrekte Ausrichtung der Bandscheiben zwischen den Wirbeln bei Visco-Matratzen sollten die erste Wahl für Benutzer mit Kreuzschmerzen sein.

Visco-Matratzen haben eine körperbetonte und stützende Struktur, die Rückenschmerzen sichtbar lindern und auch Muskel- und Gelenkschmerzen lindern. Visco-Matratzen sind weder weich noch hart, mittelhart und orthopädisch. Dies ist auch die Steifigkeit, die für Benutzer mit Kreuzschmerzen geeignet ist. Harte Betten sind nicht für Menschen mit Kreuzschmerzen geeignet, sie können mehr Schmerzen verursachen. Traditionelle Federkernmatratzen gehören auch zu den Matratzenarten, die verstärkte Rückenschmerzen verursachen. Da Federkernmatratzen das Körpergewicht nicht gleichmäßig verteilen können, verursachen sie eine Zunahme von Rückenschmerzen. 

Wählen Sie die richtige Matratze für Ihre Rückengesundheit: Schauen Sie sich die Morpho Sleep Visco Matratzenmodelle an!