• de
  • en
  • tr

Sprungfedermatratze? Viskose?

Heutzutage gibt es viele verschiedene Bettoptionen für jeden Körper. Bei der Suche nach der für Sie am besten geeigneten Matratze werden Sie auf Bettalternativen mit und ohne Federung stoßen. Um die Unterschiede zwischen Federkernmatratzen und Federkernmatratzen zu verstehen, ist ein genauer Vergleich erforderlich. In letzter Zeit sind Visco-Matratzen die am meisten bevorzugten Matratzen. Sollten wir also für einen komfortablen und gesunden Schlaf eine Federkernmatratze oder eine Visco-Matratze wählen?

Sprungfedermatratze?

Bonel- und Hercules-Federsysteme werden in herkömmlichen herkömmlichen Federkernmatratzen verwendet. Bei diesen Federsystemen ist jede der Federn miteinander verbunden und kann sich nicht unabhängig bewegen. Aus diesem Grund können Standard-Federkernmatratzen den Körper nicht vollständig umschließen und das Körpergewicht nicht gleichmäßig verteilen. Wir können auch sagen, dass die Federn in Standard-Federkernmatratzen dazu führen, dass sich mehr Strom im Körper ansammelt. Dies kann dazu führen, dass Sie sich morgens angespannter fühlen. Kälte- oder Schwitzprobleme können bei Standard-Federkernmatratzen auftreten, die keine ständig belüftete Struktur haben. Da sich zwischen den Quellen Schmutz, Staub und Bakterien bilden, können außerdem Allergieprobleme auftreten. Auch wenn sie zu zweit schlafen, können Paare die Drehungen und Bewegungen des anderen viel spüren und häufig aufwachen. Unter all diesen Bedingungen können wir sagen, dass herkömmliche Federkernmatratzen nicht die richtige Wahl für einen gesunden Schlaf sind.

Hybridbett?

Mit dem Aufkommen fortschrittlicher Technologien wurde das Paketfedersystem in Federkernmatratzen eingesetzt. Das Paketfedersystem hat im Gegensatz zu den Bonel- und Hercules-Federsystemen die Fähigkeit, sich unabhängig voneinander zu bewegen. Die Federn in diesem System sind mit Federkissen miteinander verbunden und stützen so die Karosserie stärker als Standardfedern. Wenn Sie jede Feder separat packen, verhindern Sie, dass die Federn reiben, und verhindert so, dass die Federn Geräusche machen. Wenn Sie auf Federkernmatratzen nicht verzichten können, können Sie sich für Paketfeder-Hybrid-Matratzen entscheiden. Hybridbett; Unabhängige Federtechnologie und Space-Technologie vereinen Visco in einem Einzelbett. Hybridmatratzen sind auch eine schöne Alternative zu federlosen Visco-Matratzen. Sie bieten ein komfortables und komfortables Schlaferlebnis.

Klicken Sie jetzt, um die Morpho Sleep Hybrid Matratzenmodelle zu überprüfen!

Visco-Matratze?

Die Visco-Technologie mit intelligenter Schwammtechnologie wurde von der NASA entwickelt, um die Belastung und den Druck auf den Körper der Astronauten auszugleichen. Dann entstanden Viscomatratzen mit der Viscoschicht auf dem weichen Schwamm. Es ist die fortschrittlichste Stufe der federlosen Matratzentechnologie. Visco-Matratzen werden durch das Körpergewicht und die Wärme weicher, nehmen die Form des Körpers an, umhüllen den Körper vollständig und halten die Wirbelsäule gerade. Es reduziert die Beschwerden von Muskel- und Gelenk-, Taillen-, Nacken- und Rückenschmerzen. Visco-Matratzen, die eine offenzellige Struktur haben, die ständig atmet, gleichen die Körpertemperatur aus und verursachen keine Schwitz- und Kälteprobleme. Es gibt keine Schmutz-, Staub- und Bakterienbildung und ist auch für Allergiker geeignet. Gleichzeitig sorgen Visco-Matratzen, die es den Eheleuten ermöglichen, sich unabhängig voneinander zu bewegen, beim Schlafen zu zweit für ein unterbrechungsfreies Schlaferlebnis. In Anbetracht all dessen können wir sagen, dass Visco-Matratzen einen gesunden Schlafkomfort auf höchstem Niveau halten. Federlose Visco-Matratzen sind die richtige Wahl für einen geräumigen und ungestörten Schlaf!

Klicken Sie jetzt, um die Morpho Sleep Visco Matratzenmodelle zu überprüfen!